Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2016

Grußworte

 

Gabi Dörries - Präsidentin im DSV

 

Bereits zum dritten Mal wird die große Mastersgemeinde nun im Stadionbad Hannover zu Gast sein, um ihre Meister zu ermitteln. Nach den erfolgreichen Austragungen der Meisterschaften auf der „Kurzen Strecke“ 2011 und 2014 wird nun das Team der Wassersportfreunde von 1898 Hannover die Kurzbahnmeisterschaften der Masters ausrichten und dies sicherlich mit ebenso viel Engagement und mit bewährtem Knowhow. Hierzu an dieser Stelle ein großes Dankeschön an das erprobte Organisationsteam.

 

Alle Athletinnen und Athleten werden beste Bedingungen vorfinden und zusammen mit der sicherlich guten Stimmung wird dies dazu beitragen, dass in allen Altersklassen hervorragende Leistungen zu erwarten sind.

 

Ein herzliches Dankeschön möchte ich auch an die Stadt Hannover richten, an alle Sponsoren und natürlich an die vielen helfenden Hände, die zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

 

Ich wünsche allen Aktiven ein frohes Wiedersehen, Erfolg und Freude in fairen Wettkämpfen und allen Zuschauern viel Vergnügen und spannende Stunden in Hannover.

 

Ihre

Gabi Dörries

DSV-Präsidentin

 

 

Ulrike Urbaniak - Vorsitzende Masterssport im DSV

 

Freude kommt bei mir auf, dass die Masters in diesem Jahr nach Hannover kommen. Zentral und verkehrsgünstig gelegen, sollte die Reise einfach zu organisieren sein.


Besonders gespannt sind wir, wie sich das Bad, in dem schon die Deutschen Meisterschaften im Jahr 2014 stattfanden, nach der Renovierung verändert hat, ob es uns mit der ausgefallenen Architektur weiterhin begeistert, ob das Wasser weiterhin schnell ist.


Wir alle lieben es, wenn wir im Wasser unsere Leistungsfähigkeit in Wettkämpfen vergleichen und überprüfen können und dabei Gleichgesinnte treffen. Wir Masters reisen gern, verbinden das Erlebnis Kurzbahnmeisterschaft gern mit einem Bummel über den Weihnachtsmarkt als Ausklang eines langen Wettkampfjahres. Die Wassersportfreunde haben als Ausrichter alles sportlich gut organisiert, und die Stadt Hannover wird durch die sportgerechte Renovierung des Bades unsere Wünsche ebenfalls, und in Richtung Weihnachtsmarkt sicher auch lukullisch und atmosphärisch erfüllen können.


Der Ausrichter Wassersportfreunde von 1898 bringt – man kann es am Gründungsjahr erkennen – eine langjährige Erfahrung mit und ist für große Wettkämpfe bestens vorbereitet – es ist an uns allen, die Begeisterung und Motivation der Wassersportfreunde durch entsprechende Meldezahlen und Leistungen zu würdigen. Ich bedanke mich für die Ausrichtung dieser Meisterschaft sehr herzlich und wünsche uns allen in jeder Hinsicht viel Erfolg.

 

Ulrike Urbaniak

 

 

 

 

 

 

Top | Schwimmen@W98.de